Kay

Energisches Mädchen

Junge Wölfin liegt im Halbschatten und schaut aufmerksam in die Kamera Foto: Walter Vorbeck Bild 1 von 3 Lightbox öffnen

Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 18.04.2012
Herkunft Haliburton forest, Kanada
Verwandt mit Wamblee
Rudel Die Unvergessenen;
gemeinsam mit Apache, Cherokee, Tatonga, Tayanita & Wapi

Die kleine Kay entwickelt sich mehr und mehr zu einem charakterstarken Wölfchen. Ihr macht niemand etwas streitig.

Kay aus Kanada ist Wamblees Schwester, sie ist zwei Wochen jünger als die amerikanischen Welpen. Sie unterscheidet sich farblich kaum von diesen, nur dass sie die gleichmäßigste Färbung in dem hellen Graubraunton besitzt. Ihre Augen stechen hervor, sie sind sehr groß, hell und klar und im Sonnenlicht gelbgrün gesprenkelt.

Die energische Kay konnte sich gegenüber den vier größeren Welpen sehr gut durchsetzen. Sie verteidigte ihr Futter erfolgreich und gab auch beim Kämpfen nicht auf. Toben, Kämpfen, sich auf alles Neue stürzen und das in hohem Tempo … Sie scheint Unmengen an Energie zu haben! So war und ist sie die Letzte, die Nachts einschläft und die Erste, die wieder auf den Beinen ist.

Sie liebt es mit den ihr vertrauten Menschen zu schmusen und fordert das auch regelmäßig in kleinen Rauf- und Verschnaufpausen ein.

Kay ist auch schon prominent! Im Juni zierte sie die Titelseite der Kronenzeitung (die meist gelesene österreichische Tageszeitung).