Asali

Gutmütiger Riese

Juni 2015 Foto: Rooobert Bayer Bild 1 von 5 Lightbox öffnen

Geschlecht männlich
Geburtsdatum 13.09.2010
Rasse Mischling
Geschwister Binti
Rudel Asali Rudel;
gemeinsam mit Banzai & Bora

Freundlich und klug ist dieser große Rüde - und schien er uns immer zu tollpatschig, um ein Anführer sein, so hat er jetzt das Gegenteil bewiesen.

Asali …

... Erscheinung

Asali ist einer unserer größten Hunde. Er hat auch das längste Fell von allen! Mit seinen traurigen, lieben Augen und seinem gräulichen Fell wirkt er manchmal wie ein Weiser, der das Geschehen von außen beobachtet ...

... mit Artgenossen

Als Asali in das Nuru Rudel integriert wurde, wurde er vom zuerst Rangniedrigsten zum Chef. Er unterwarf Nuru und nach einem Kampf trennten wir die beiden.

Mit seinen Rudelmitgliedern in Rafiki's Rudel ging Asali, seinem Wesen entsprechend, ruhig und eher zurückhaltend um. In der Rangordnung des Rudels stand er ganz unten und bekam dadurch öfters etwas ab.

Wölfe jagt er unglaublich gern am Zaun entlang, was man besonders gut beobachten konnte als wir noch keinen Sichtschutz zwischen den neuen Gehegen hatten. Der Wolf Geronimo und der Hund Asali scheinen einander wirklich "zum Fressen gern" zu haben.

... beim Lernen und in Interaktion mit uns

Für uns ist Asali ein wahrer Vorzeigehund. Bei "Advanced Tours" für Hundetrainer haben unsere Tiertrainer mit ihm oft gezeigt, was unsere Hunde alles können. Asali ist verlässlich und hat die Trainer bei diesen Vorführungen noch nie im Stich gelassen.

Am Touchscreen ist er nicht ganz so ein Held. Er sabbert den Bildschirm so voll, dass man die ganze Zeit wischen muss und kommt nur mühsam voran ...

... im Welpenalter

Asali ist unser sanfter Riese. Beim Spielen geht es mit seinen "Rudelbrüdern" Tana und Meru oft etwas rauher zu. Aber zu unserer kleinen Bashira ist er immer sanft und vorsichtig, wie ein echter Gentleman. Oft wirkt er wie ein alter weiser Mann, wenn er den ganzen Tag einfach nur herumsitzt und die anderen beobachtet. Doch wenn etwas Spannendes draußen passiert, ist er der Erste, der hinausläuft um nachzuschauen! Im Training ist er kooperativ und sehr gescheit - aber manchmal auch noch sehr unsicher.