Wissenschaftliche Tests

Der Kern unserer Arbeit

Wie lernen die Tiere, von wem lernen sie, was können sie am besten?
Diese Fragen der Kognitionsforschung versuchen wir durch eine Reihe von Tests zu beantworten.

Von der Aufzucht über die Kommandos bis hin zum Bau unserer Anlage läuft alles darauf hinaus, die wissenschaftlichen Tests zu ermöglichen.

Für die Tiere sind die wissenschaftlichen Tests

  • willkommene Herausforderung,
  • Abwechslung,
  • Spiel und Spaß

Eine kleine Auswahl von regelmäßigen Tests wird hier erklärt:

  • Renate Mowlam hat unseren Test zur Risikobereitschaft von Hunden und Wölfen in einem ihrer Comics erklärt. 

    mehr …
  • Training reduziert Stress bei Wölfen und Hunden

    Der dritte Comic von Renate Mowlam

    Training ist gesund und gut für den Abbau von Stress! Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Hunde und Wölfe.

    mehr …
  • Wölfe sind die besseren Imitatoren

    Der zweite Comicstrip von Renate Mowlam

    Für ihren zweiten Comicstrip hat sich Renate Mowlam die Studie vorgenommen, bei der wir untersucht haben, ob Hunde oder Wölfe die besseren Imitatoren von Artgenossen sind. Dazu hat einer unserer Teamhunde sowohl den Wölfen als auch den Hunden vorgeführt, wie man eine Box mit Futter öffnet. Wer hat sich das wohl schneller abgeschaut?

    mehr …
  • Neophobie-Studie

    Wissenschaft wird bildlich dargestellt

    Die Wiener Künstlerin Renate Mowlam hat ein tolles Projekt begonnen: Sie setzt unsere wissenschaftlichen Tests als Comics um. Wir sind begeistert, denn durch die ansprechenden kleinen Bildergeschichten werden unsere Experimente leicht verständlich erklärt und machen einfach Spaß.
    Das erste Beispiel, ein Comicstrip über unsere Neophobie-Studie, könnt ihr hier sehen.
    Hoffentlich habt ihr daran genauso viel Freude wie wir.

    mehr …
  • Touchscreen

    Untersuchungen zum logischen Denken

    „Unsere Tiere arbeiten am Computer“ – das verblüfft jeden. Am Computerbildschirm kann man ihnen auf einfache Weise verschiedene Objekte in zufälliger Reihenfolge vor die Nase halten.
    Damit können wir herausfinden, wie gut Tiere lernen können und ob sie dafür auch Prinzipien anwenden.

    mehr …
  • Learning Set

    Lernen zu lernen!
    Wölfin Shima liegt vor einem gelben Förmchen, unter dem ein Leckerli liegt.

    Übung macht den Meister: Wir wollen herausfinden, ob Wölfe und Hunde lernen können, wie man lernt. Wie wir das machen? Mit bunten Sandkastenförmchen und feinen Leckerlis ...

    mehr …