Forschung am WSC

Haben Sie schon einmal das das Wolfsforschungszentrum in Ernstbrunn besucht?
Dann werden Sie gesehen haben, dass wir unsere Wölfe und Hunde als Rudel in großen Gehegen halten. Vielleicht konnten Sie auch schon beobachten, dass wir mit den Hunden und Wölfen im Forschungsgebäude mitten im Park arbeiten:
z.B. an einem Touchscreen-Computer oder an der Durchführung von Trainingseinheiten.

Es handelt sich also nicht um eine "ganz normale" Wolfshaltung. Am Wolfsforschungszentrum geht es vor allem um Wissenschaft und natürlich um möglichst objektive Informationen über Wolf und Hund und darum, unseren Forschungspartnern ein möglichst gutes Leben zu ermöglichen.
Aber was ist mit "Wissenschaft" eigentlich gemeint?
Welche Ziele wollen wir wie erreichen?
Und wie setzen wir unsere Tierpartner dabei ein?

Auf den folgenden Seiten werden Sie mehr darüber erfahren und so einen Einblick in unsere Forschung bekommen. Sie können mehr über Wölfe lernen und erkennen, wie viele Fragezeichen es noch gibt, wenn wir von Wölfen und Hunden und auch ihren Beziehungen zu uns Menschen reden. Wir werden in den kommenden Jahren versuchen, viele dieser Fragen zu beantworten, sind uns aber bewussst, dass jede Antwort wieder neue Fragen generieren wird.

  • Unser Forschungsansatz

    Intelligenzleistung und Kooperationsfähigkeit von Wölfen und Hunden
    Das Forschungsdreieck des WSC.

    Warum arbeiten wir gerade mit Wölfen und Hunden? Wie lauten unsere Fragen und Ziele? Und warum ist die Haltung von Hunden in Rudeln ein essentieller Teil unserer Arbeit?

    Hier erklären wir unseren Forschungsansatz, der uns zu einer weltweit einmaligen Forschungsinstitution macht.

    mehr …
  • Aufzucht & Training

    Von der Entwicklung einer Partnerschaft
    Shima und Friederike Range liegen nebeneinander auf der Wiese

    Wie arbeitet man mit Wölfen, ohne dass es zum Konflikt zwischen Mensch und Tier kommt und dass sowohl unsere Wölfe als auch unsere Hunde Spaß an der Wissenschaft haben? Auf diesen Seiten bekommen Sie einen Einblick in die Aufzucht unserer Tiere und in unseren Umgang mit unseren Partnern – auf gleicher Augenhöhe.

    mehr …
  • Wissenschaftliche Tests

    Der Kern unserer Arbeit
    Ein Zaun in der Form von einem V dient als Versuchsaufbau. Der Wolf sieht, wie ein Stück Fleich auf die andere Seite geworfen wird.

    Da unser Hauptziel am Wolfsforschungszentrum die Wissenschaft ist, verbringen wir natürlich auch sehr viel Zeit damit, unsere Wölfe und Hunde vor knifflige Aufgaben zu stellen. Hier finden Sie Erklärungen zu Tests, die 2–3 mal pro Woche durchgeführt werden. Zusätzlich gibt es aber noch eine Menge andere Studien – diese sind zum Teil schon unter Publikationen beschrieben bzw. werden dort nach und nach ergänzt.

    mehr …
  • Zwei weiße Wölfe, ein junger im Vordergrund und ein älterer liegt im Hintergrund

    Mythen und Märchen haben das Bild vom bösen schwarzen Wolf geschaffen. Aber wer ist der Wolf wirklich? Hier erfahren Sie Fakten üben den Wolf, seine Biologie und seine Beziehung zum Menschen.

    mehr …
  • Ethogram

    Das Verhaltensrepertoire von Wölfen und Hunden
    Zwei Hunde und zwei Wölfe untersuchen dieselbe Stelle am Boden

    Hier finden Sie eine Auflistung der artspezifischen Verhaltensweisen von Hunden und Wölfen. Es werden Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede aufgezeigt.

    mehr …
  • Forschungsprojekte

    Unser geistiges und finanzielles Standbein

    Forschungsprojekte sind für uns sehr wichtig, um unsere Forschungen durchführen zu können: durch die finanziellen Mittel können wir Doktoranden und Postdocs anstellen, die uns helfen, verschiedenen Fragen nachzugehen. Hier finden Sie eine Liste unserer Kurz- und Langzeitforschungsprojekte.

    mehr …
  • Publikationen

    Unser Aushängeschild

    Veröffentlichungen – vor allem in wissenschaftlichen Zeitschriften – sind das Aushängeschild von Wissenschaftlern. Sie geben unter anderem einen Aufschluss über unsere Arbeit und unseren Erfolg. Hier finden Sie alle Veröffentlichungen des Wolfsforschungszentrums und unserer Mitarbeiter.

    mehr …
  • FAQs

    Häufig gestellte Fragen
    Leiterin Zsofia wird von einer Frau interviewt

    Antworten auf die häufigen Fragen die wir bei Führungen gestellt bekommen!

    mehr …